Trekking-Touren mit max. 14 Teilnehmern

Trekking-Touren mit max. 14 Teilnehmern

Das zeichnet unsere Trekkingreisen aus

Egal, ob du mit uns den Kilimandscharo besteigst, die Annapurna in Nepal oder den Ortler in Italien umrundest. Auf Korsika auf dem GR 20 wanderst, durch die Wildnis Islands trekkst oder die Alpen überquerst. Wir nehmen uns Zeit für dich und deine Fragen. Gern beraten wir dich, welche Reise für dich die richtige ist, und geben dir detaillierte Informationen rund um deine Trekkingreise.

Passende Reise finden

Die optimale Vorbereitung für deine nächste Trekkingtour

Ausdauer, Intensität und Kraft

Ausdauer, Intensität und Kraft

Wie mache ich mich fit für mein nächstes Trekking? Welche Sportarten eignen sich am besten zum Aufbau der richtigen Muskulatur? Wie steigere ich meine Ausdauer? All das erfährst du im Wander-Ratgeber. Bereite dich ideal auf deine nächste Reise vor und mach deinen Körper „fit for Trekking“. Erfahre interessante Details, wie du die Langzeitausdauer für intensive Wanderungen aufbaust. 

Mehr erfahren

Die richtige Ausrüstung

Ich packe meinen Trekkingrucksack und nehme mit … ja, was eigentlich? Informiere dich im Wikinger-Ausrüstungscheck und erfahre wichtige Details von der richtigen Bekleidung bis zum nützlichsten Zubehör. Welches Material eignet sich für welche Umwelteinflüsse? 2 Stiefel und mehr: Zu welchem Schwierigkeitsgrad passt welche Ausrüstung? Ergänze deine Packliste mit hilfreichen Tipps.

Mehr erfahren

Die richtige Ausrüstung

Das erwartet dich auf einer Trekkingtour

Das erwartet dich auf einer Trekkingtour

Kategorie 2-3 Stiefel

  • Mittlere Gehzeiten von 6 Stunden
  • Höhenunterschiede bis zu 1.000 Meter
  • Einige Wanderungen können auch der 2- oder der 3-Stiefel-Kategorie entsprechen
  • Eine gute Kondition und längere Wandererfahrung sind erforderlich

Kategorie 3 Stiefel

  • Gehzeiten von 7 bis 8 Stunden
  • Höhenunterschiede bis über 1.000 Meter, oft im steilen und schwierigen Gelände
  • Eine sehr gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich

Kategorie 3-4 Stiefel

  • Gehzeiten von 7 bis 8 Stunden oder mehr
  • Höhenunterschiede bis über 1.000 Meter, oft im steilen und schwierigen Gelände
  • Eine sehr gute Kondition, Trittsicherheit und entsprechende Höhenverträglichkeit sind erforderlich
  • Die anspruchsvollen Trekking- und Bergtouren sind nur berggeübten, konditionsstarken und höhenerfahrenen Hochgebirgswanderern vorbehalten
  • Man muss imstande sein, sich in Höhen von über 4.500 Metern aufzuhalten sowie oftmals Höhenunterschiede von mehr als 1.000 Metern zu bewältigen

Die von uns angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich rechnen wir:
Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände 
Höhenmeter pro Stunde: 300 m im Aufstieg, 500 m im Abstieg
Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu.

Wir kumulieren keine Höhenmeter.
Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung:
+100 m = der Aufstieg 
-300 m = der Abstieg

Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt.

Schwindelfreiheit ist grundsätzlich erforderlich. Außerdem empfehlen wir den Einsatz von Wanderstöcken. 

Trekkingreise finden

Starte in dein Trekkingabenteuer

GR 20 auf Korsika

Der absolute Klassiker unter den Trekkingtrails Europas ist wohl der berühmte GR 20. Stell dich der Herausforderung.

E5 von Oberstdorf nach Meran

Wandere mit Erholungs- und Gipfeltagen ganz entspannt oder sportlich ambitioniert über die Alpen.

GR 221: Trockenmauerroute auf Mallorca

Trekking durch die noch ursprüngliche Bergwelt Mallorcas. Wandere im Nordwesten der Insel.

Die Gruppe und die Wikinger-Reiseleitung

Kleine Gruppe, große Gemeinschaft

Kleine Gruppe, große Gemeinschaft

Die schönste Freude ist die, die wir teilen. Gemeinsam den Horizont erweitern, sich auf neues Terrain wagen, auf den überraschenden Augenblick einlassen und sich später mit den anderen über das Erlebte austauschen.
In der lockeren Atmosphäre der kleinen Gruppen lernst du schnell und leicht deine Mitreisenden kennen. Jedes Alter ist vertreten. Eure Tour bringt euch auf Zeit zusammen. Du besitzt reichlich Berührungspunkte, erlebst gemeinsam eine spannende Zeit und besondere Augenblicke.

Wikinger-Reiseleitung – immer für dich da

Die Wikinger-Reiseleitung sitzt mit dir am Lagerfeuer und erzählt spannende Geschichten. Sie öffnet dir Türen zu unbekannten Welten und Kulturen. Zeigt dir auch Altbekanntes aus einem neuen Blickwinkel. Sie ist dein Wegbegleiter in deinem Wanderurlaub und geht mit dir die schönsten Touren. Sie ist immer für dich da und Teil der Gemeinschaft. 
Ihre Empathie, ihr Wissen und ihre Fähigkeit, andere zu begeistern, sind die Basis für das gute Gelingen einer Reise. Die Wikinger-Reiseleiter und -Reiseleiterinnen werden weltweit jährlich aus- und weitergebildet. Ihre fachliche Kompetenz wird auch deine Tour prägen.

Wikinger-Reiseleitung – immer für dich da

Weitere Wikinger-Reisearten

Extratouren

Noch nicht die richtige Tour für dich gefunden? Dann stöbere in ganz besonderen Reiseideen und finde das außergewöhnliche Reiseerlebnis.

Wikinger to go

Du möchtest auf geselligen Tageswanderungen andere Wikinger oder das Wikinger-Prinzip des Reisens kennenlernen? Los geht’s mit Wikinger to go.

Individuelle Gruppenreisen

Ihr seid mindestens zu sechst unterwegs und sucht nach dem maßgeschneiderten Reiseerlebnis für eure Gruppe? Dann holt euch hier euer individuelles Angebot.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben