Wander-, Rad- und Rundreisen Namibia

Wander-, Rad- und Rundreisen Namibia

Namibia – Abenteuer light im südlichen Afrika

Das größte Naturreservat der Erde, der zweitgrößte Canyon der Welt und die älteste Wüste unseres Planeten: Namibia hat einiges zu bieten! Outdoor-Enthusiasten und Tierfreunde fühlen sich im Etosha-Nationalpark und beim Camping in der Namib-Wüste wohl. Reise in den Südwesten Afrikas und lass dich von der unendlich erscheinenden Weite Namibias beeindrucken.

Passende Reise finden

Das gibt es in Namibia zu erleben

1. Etosha-Nationalpark –eine Erfahrung, die man niemals vergisst

1. Etosha-Nationalpark –eine Erfahrung, die man niemals vergisst

Der bedeutende Etosha-Nationalpark liegt ganz im Norden Namibias. Übersetzt bedeutet Etosha „großer weißer Platz“. Mit ca. 22.270 km² ist der Nationalpark halb so groß wie die Schweiz. Hier finden Besucher die größte Tierpopulation Namibias vor. Elefanten, Nashörner, Löwen und über 130 weitere Säugetierarten tummeln sich im Etosha-Nationalpark. Begib dich auf die Pirsch und hol dir die „Big Five“ vor deine Linse.

Namibias Naturschauspiele

Gönn dir eine Auszeit inmitten der endlosen Weite Namibias. Umgeben von wilder Natur kannst du abschalten und deinen Urlaub so richtig genießen. Bei einer ausgedehnten Safari im Etosha-Nationalpark erlebst du den Tierreichtum Namibias in erster Reihe. Auf einer typisch namibischen Farm lernst du mehr über das Leben in einer der trockensten Regionen des Landes. Beginne deine Rundreise und erlebe die Naturschauspiele Namibias.

Mehr erfahren

Namibia zu Fuß

Du möchtest Namibia komplett erleben? Eine abwechslungsreiche Rundreise unternehmen und gleichzeitig aktiv bleiben? Erkunde die Nationalparks Etosha und Namib-Naukluft während moderater Wanderungen. Zu Fuß erlebst du die Naturwunder Namibias besonders intensiv. Das Sandmeer der Namib-Wüste, auf den Spuren von Elefanten und Löwen und in der Welt der einheimischen San im Erongo-Gebirge. Diese Reise wird intensiv!

Mehr erfahren

2. Willkommen in der Kalahari-Wüste

2. Willkommen in der Kalahari-Wüste

Die Kalahari-Region ist eine der größten zusammenhängenden Sandflächen der Erde. Aufgrund hoher Niederschläge hat sie eine großartige Tier- und Pflanzenwelt zu bieten. Ein echtes Highlight: die rote Dünenlandschaft der Kalahari. Hier gibt es die extremsten Temperaturunterschiede im ganzen Land. Während es im Sommer zu 45 Grad warmen Stunden kommen kann, sind die Winternächte von Frost geprägt. Erlebe die erstaunliche Vielfalt der Kalahari.

Namibia tierisch schön

Tierfreunde, aufgepasst! In Namibia erwartet dich eine artenreiche Tierwelt. Das westafrikanische Land hat eine beeindruckende Geparden-Population vorzuweisen und bietet den idealen Lebensraum für die berühmten „Big Five“. Der Naturschutz hat in Namibia eine lange Tradition und so sind heute 18 % der Fläche Namibias in 20 verschiedene Natur- und Tierschutzgebiete unterteilt. Erkunde auf Pirschfahrten die tierisch schöne Welt Namibias und Botswanas.  

Mehr erfahren

Neujahr mal namibisch

Vergiss Feuerwerkskörper und laute Partys. Verbringe deinen Jahreswechsel unter der wärmenden Sonne Namibias und genieße die Weite der unbeschreiblich schönen Namib-Wüste. Erlebe Silvester unter Millionen von glänzenden Sternen bei einer authentischen Wüstenübernachtung. Tierisch schöne Momente erwarten dich während Jeep-Safaris und einer eindrucksvollen Wanderung durch die Tsarisberge. Dieses Silvester wirst du so schnell nicht wieder vergessen können.  

Mehr erfahren

3. Lass dich im Namib-Naukluft-Nationalpark verzaubern

Naturspektakel de luxe

Naturspektakel de luxe

Im Westen Namibias liegt eines der größten Schutzgebiete des Landes. Der Namib-Naukluft-Park bietet Besuchern erstaunliche Höhepunkte. Von der Namib-Wüste, die älteste Wüste der Welt, bis zur Salz-Ton-Pfanne Sossusvlei und dem Deadvlei. Seit 2010 gehört die Namib-Naukluft zum Namib-Skelettküste-Nationalpark, der als achtgrößtes Schutzgebiet der Erde gilt. Erwandere die höchsten Sanddünen der Welt und lass dich von den Naukluftbergen verzaubern.

Glamping in Namibia

Erlebe „Out of Africa“-Romantik mit Zeltübernachtungen in der endlosen Weite Namibias. Drei Übernachtungen finden beim artenreichen Etosha-Nationalpark statt.

Radfahren & Wandern in Etosha und Sossusvlei

Kombiniere Radtouren in kleiner Gruppe durch die Weite der Wüstenlandschaften Namibias mit Besuchen der Höhepunkte des Landes.

Trekking-Safari

Mach dich bereit für den spektakulären Khomas-Hochland-Trail und ein exklusives Trekking durch die Nubib-Berge. Die besonders aktive Tour durch Namibias Naturschönheiten.

4. Natur- und Landschaftsschutzgebiet KAZA

Es ist das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde! Zwischen den Flüssen „KAvango“ und „ZAmbezi“ soll vor allem Elefanten der natürliche Lebensraum erhalten bleiben. Die Länder Angola, Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe errichteten im Jahr 2012 gemeinsam das KAZA-Schutzgebiet, das insgesamt 36 Nationalparks umfasst. Begib dich auf eine Reise in Kooperation mit dem WWF und erhalte einmalige Einblicke in das Projekt. 

Zur Reise

4. Natur- und Landschaftsschutzgebiet KAZA
5. Küstenfeeling in Swakopmund

5. Küstenfeeling in Swakopmund

Nicht ohne Grund ist die Küstenstadt Swakopmund der wohl beliebteste Ferienort Namibias. Direkt am Swakop-Fluss gelegen, kannst du hier so richtig abkühlen. Einst strandeten hier die ersten Siedler Namibias und lange Zeit war der Hafen von Swakopmund der wichtigste Anlaufpunkt für Einwanderer aus Deutschland. Heute ziehen vor allem prunkvolle Jugendstilhäuser und die weltweit größte Robbenkolonie Besucher aus aller Welt nach Swakopmund.

Passende Reise finden

6. Der zweitgrößte Canyon der Welt – Fish River Canyon

Neben dem Grand Canyon ist der „Fischfluss“-Canyon in Namibia der größte auf der Erde. Der Fish River ist mit 800 Kilometern der längste Fluss Namibias. In der Trockenzeit dient er vielen Tieren als willkommene Wasserstelle. Über 60 Vogelarten wurden hier bereits beobachtet und Oryxantilopen, Bergzebras und Kudus zählen ebenfalls zu den typischen Besuchern. Lass dir dieses Highlight nicht entgehen und wandere am Fish River Canyon.

Kombiniere Namibia & Südafrika

Reise von der endlos erscheinenden Weite der Namib-Wüste bis zum Kap der Guten Hoffnung. Wie auf einer Perlenkette zieren Höhepunkte wie Swakopmund, Sossusvlei und der Fish River Canyon deine Route. Freu dich auf eine erlebnisreiche Übernachtung in der farbenprächtigen Namib-Wüste und genieße den freien Sternenhimmel. Das facettenreiche Namibia zeigt dir eine Mischung aus afrikanischer Kultur und europäischen Einflüssen. Beginne eine einzigartige Reise in den Süden Afrikas.   

Mehr erfahren

Vier Länder im Süden Afrikas

Kombiniere Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe während einer ganz besonderen Reise durch den Süden Afrikas. In vier Ländern erwarten dich vier verschiedene Welten und jede Menge Naturwunder. Wandere am berühmten Fish River Canyon und begib dich auf die Spuren der großen Wildkatzen Afrikas im Etosha-Nationalpark. Savannen, Wüsten, Trockenwälder und tropische Vegetation begleiten dich auf deiner Reise. Schnür deine Wanderschuhe und halte den Fotoapparat bereit: Diese Tour möchtest du nicht missen! 

Mehr erfahren

7. Entdecke das „echte“ Namibia

Der Norden Namibias

Der Norden Namibias

Besuche das ursprüngliche Namibia und reise ins Ovamboland und zum Caprivi-Streifen. Im Norden des Landes begegnest du dem echten afrikanischen Landleben. Aufgrund der vergleichsweise üppigen Vegetation sind der Ackerbau und die Viehhaltung hier besonders verbreitet. Touristisch ist die Region noch weitestgehend unerschlossen, was dir die perfekte Möglichkeit für authentische Begegnungen mit Einheimischen und wilden Tieren bietet.

Geheimtipp: Nordnamibia

Als einzige Touristen weit und breit erlebst du im unbekannten Owamboland ein echtes Stück Afrika. 

WWF-Reise ins KAZA

Besuche das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde und erkunde Namibia, Botswana und Simbabwe.

Tierische Rundreise

Besuche Namibia, Botswana und Simbabwe und mach dich bereit für ein tierisches Spektakel im Chobe-Nationalpark und im Moremi-Wildreservat.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben