Bhutan-Reisen – aktiv unterwegs

Bhutan-Reisen – aktiv unterwegs

Herzlich willkommen im Land des Glücks

Auf unseren Bhutan-Reisen erwarten dich gigantische Täler, atemberaubende Klöster, schrill-bunte Tempelfeste und sagenhaft freundliche Menschen. In Bhutan kümmert sich der König persönlich um das Wohlbefinden seines Volkes. So reist er regelmäßig durch seine 20 Provinzen und befragt die Menschen danach, wie glücklich sie sind, und unterstützt dann Arbeitslose, Rentner und Bedürftige aus einem Fonds. 

Passende Reise finden

Pure Faszination: Königreich im Himalaja

Glück ist ein Platz auf Erden: Bhutan

Glück ist ein Platz auf Erden: Bhutan

Das kleine Königreich mitten im Himalaja ist dafür bekannt, dass das größtmögliche Glück der Einwohner als Staatsziel erklärt wurde. Zur Sicherung des Bruttoinlandsglücks gründete die Regierung das Glücksministerium. Wie dieses Ziel erreicht werden soll? Durch eine fürsorgliche Regierung, eine nachhaltige Entwicklung der Wirtschaft, die Bewahrung kultureller Werte und den Schutz der Umwelt. Lerne mehr über das Land des Glücks und besuche Bhutan.

In Bhutan dem Glück auf der Spur

Traumhafte Landschaften mitten im Himalaja-Gebirge und die starke Verwurzelung der Einheimischen mit ihrer Tradition machen Bhutan zu einem einzigartigen Reiseziel. Reise quer durch das „Land des Glücks“ und fühle dich wie ein Teil einer besonderen Wertegemeinschaft. Während des gemeinsamen Kochens mit einer einheimischen Familie erhältst du ganz besondere Einblicke in das alltägliche Leben der Bhutaner.

Mehr erfahren

Zu Fuß durch die Welt der Klöster

Tauche ein in legendenumwobene Königreiche und lerne Bhutan und Indien aus der Sicht von Insider-Reiseleiter Tobias kennen. Beim gemeinsamen Kochen mit einer einheimischen Familie begegnest du der bhutanischen Kultur hautnah. Du reist vom quirligen Kalkutta über das buddhistisch geprägte Sikkim und schließlich ins Königreich Bhutan. Was Tobias an dieser Reise besonders begeistert, sind die vielen verschiedenen Volksgruppen in dieser eher unbekannten Ecke des Himalaja. 

Mehr erfahren

Besuche das legendäre Tigernest

Besuche das legendäre Tigernest

In mehr als 3.000 Metern Höhe thront im Königreich Bhutan das berühmte Tigernest-Kloster. Das kulturelle Wahrzeichen Bhutans wird unter den Einheimischen Taktshang genannt. Wörtlich aus dem Tibetischen übersetzt nennt man das Kloster „Tigers Versteck“, was auf die ungewöhnliche Lage des Bauwerks anspielt. Bunte Gebetsfahnen flattern fröhlich im Wind und fantastische Panoramaausblicke belohnen dich nach einem schweißtreibenden Aufstieg.

Trekking auf dem Jomolhari

Er zählt zu den schönsten Treks des Himalaja! Wandere auf dem Jomolhari durch das Paro-Tal und durch Nadel- und Rhododendronwälder. Flatternde Gebetsfahnen begleiten dich auf deinem Weg durch das „Yak-Land“. Während du zu Fuß zum berühmten Tigernest-Kloster hinaufsteigst, begleiten dich die Götter des Himalaja: Jomolhari, Jomolhari II, Jichu Drake und Kanchenjunga. Das Trekking zum Glück erwartet dich in Bhutan!

Mehr erfahren

Bhutan individuell entdecken

Besuche das einzigartige Tigernest-Kloster und die Highlights Paro, Thimphu und Punakha. In deinem eigenen Tempo erkundest du Bhutan und erfährst mehr über die Verwurzelung der Einheimischen mit ihrer legendenumwobenen Tradition. Verbinde den individuellen Fernreisebaustein mit einer Gruppenreise durch Nepal oder Bhutan und tauche noch tiefer in die Kultur des Himalaja ein.

Mehr erfahren

Noch mehr Reisen im Himalaja

Wandern am Dach der Welt

Wandern am Dach der Welt

Erwandere das höchste Gebirge der Erde und lerne mehr über das Leben im Einklang mit den Berggiganten. Ob beim sportlichen Trekking auf den berühmtesten Pfaden des Himalaja oder in Kombination mit den kulturellen Highlights Indiens. Wanderschuhe an, Alltag aus: Im Angesicht von Annapurna und Everest wirkt alles andere plötzlich ganz klein. Starte jetzt zu deinem Reiseabenteuer Himalaja!

Panorama-Treks am Annapurna & Everest

Erkunde die zwei bekanntesten Trekking-Gebiete Nepals während einer intensiven Aktivreise.

Wandern von Annapurna bis Everest

Besuche die am besten zugänglichen Regionen des nepalesischen Himalaja und wandere in moderaten Etappen.

Indien intensiv

Wandere am Fuß des Himalaja, erkunde den Ganges beim Rafting und besuche die Höhepunkte Rajasthans.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben